Home        
Proces       
Qualität       Werkstoffen  Milieu         

Kontakt      
  Stark in Form          
 Proces     
Demo Disa Matic 

(video/animation must be enabled)
 
    Proces demo Disa     Qualität ISO/TS16949          Werkstoffen Grau/Nod/SiMo    
 ISO 14001 Milieu       Kontakt       


Für den Schmelzvorgang betreiben wir 4 Induktionsöfen jeden mit einem Fassungsvermögen von etwa 3.5 Tonnen. Dadurch haben wir eine kontinuierliche Zufuhr von Vergiessmasse, womit ein ununterbrochener Produktionsprozess gewährleistet ist. The core of our production is the DISA-Matic MK4 casting machine. Das Herzstück unserer Produktion ist die DISA-Matic MK4 Formmaschine. Das ist eine vollautomatisch betriebene  Formmaschine, welche unseren Kriterien in Bezug auf eine hohe Formgeschwindigkeit und grösster Genauigkeit entspricht, damit wir den Wünschen unserer Kunden gerecht werden. Serien von wenigen Tausend bis zu einer Jahresabnahme von etwa 400.000 Stück gehören daher zu den Möglichkeiten – entweder als Gusstückrohling oder komplett bearbeitet.  Nach dem Gussvorgang werden die Produkte gekühlt auf der AMC-Kühlstrasse; eine Prozedur die im Durchschnitt 30 Minuten dauert. Danach kommt die Gussware in eine (Kühl-) Trommel, wo der Formsand vom Produkt getrennt wird.Der Formsand wird in die Vorratssilos zurückgeführt zur Wiederverwendung, die Gussware wird automatisch in eine Stahlstrahlanlage mit 6 Gradationsstufen transportiert.

Nachdem das Produkt von Anguss und Speisungsrinne getrennt worden ist, wird es im Labor kontrolliert. Nach der Freigabe erfolgt die Endverarbeitung, und das Produkt ist fertig für den Versand zum Kunden. Mechanische Bearbeitungen und Oberflächenbehandlung werden ausgeführt von zertifizierten Zulieferern.


     
  Waeles Nederland BV © 2012    Home      Proces      Qualität      Werkstoffen      Milieu   ‖  Kontakt       Disclaimer